Das Glück auf unserer Seite – Unser Saisonstart 2018

Das Glück auf unserer Seite - Unser Saisonstart 2018

Das Glück auf unserer Seite – Saisonstart 2018

Das Glück auf unserer Seite - Unser Saisonstart 2018

Die Saison 2018 ist in vollem Gange und Muffin und ich waren bereits drei mal auf dem Turnier. Im Vergleich zu den letzten Jahren, in denen ich fast jedes Wochenende auf einem Springturnier unterwegs war ist das nun wirklich nicht oft. Das liegt aber auch vor allem daran, dass es in unserer Umgebung gar nicht so viele Turniere für Westernreiter gibt. Eine Fahrt von über zwei Stunden möchte ich nämlich weder mir noch Muffin öfter als nötig zumuten und so muss ich mir eben die paar wenigen rauspicken.

Dieser Beitrag enthält Werbung aufgrund von Ortsmarkierungen.

Unser Saisonziel

Ich habe euch ja bereits in unserem Jahresrückblick 2017 erzählt, dass ich diese Saison ein ganz bestimmtes Ziel verfolge: den Aufstieg in die LK3.
Im letzten Jahr habe ich mit Muffin die ersten zwei Turniere bestritten (wohlgemerkt die ersten seines Lebens) und in unserer ersten „richtigen“ Saison wollte ich dann direkt den Aufstieg.

Für alle Nicht-(Western-)Reiter: Die Prüfungen auf Turnieren sind in sogenannte Leistungsklassen (LK) eingeteilt. Diese reichen von Lk5-1 und von A-B. „A“ sind die Prüfungen für Erwachsene über 18, „B“ die Jugendlichen unter 18. Leistungsklasse 5 ist für die Turniereinsteiger gedacht und in der Leistungsklasse 1 tummeln sich die Besten der Besten. Möchte man eine Leistungsklasse aufsteigen muss man eine bestimmte Anzahl an Punkten erreichen, die man durch die Platzierungen auf Turniere bekommt.

Für den Aufstieg in die Leistungsklasse 3 werden 30Punkte benötigt. Ist ja nichts, dachte ich noch Ende letzten Jahres, bis mir schlagartig bewusst wurde: „Nächstes Jahr wird die erste Saison unter den Erwachsenen!“. Da sah ich meine neue Leistungsklasse schon versinken, glaubt es mir. Die erste richtige Turniersaison mit Muffin und dann direkt bei den Erwachsenen? Ich glaube ich habe mir wochenlang vor dem ersten Turnier schon den Kopf darüber zerbrochen, was passiert wenn… [Hier kannst du weiterlesen…]

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden!

One Comment on “Das Glück auf unserer Seite – Unser Saisonstart 2018”

  1. Liebe Eva,
    ich kenn mich ja mit der Western-Reiterei so gaaar nicht aus! Umso mehr Spaß hatte ich an Deinem ausführlichen Beitrag. Irgendwie fühle ich mich jetzt ein bisschen schlauer *lach* Ich wünsche euch auf jeden Fall für die nächste Saison auch wieder ganz viel Glück! <3
    Happy blogging!
    -Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.